LEONI ist ein globaler Anbieter von Produkten, Lösungen und Dienstleistungen für das Energie- und Datenmanagement in der Automobilbranche und weiteren Industrien. Die im deutschen SDAX börsennotierte Unternehmensgruppe beschäftigt mehr als 87.000 Mitarbeiter in 31 Ländern und erzielte 2017 einen Konzernumsatz von 4,9 Mrd. Euro.


LEONI verfolgt das Ziel, ein führender Lösungsanbieter von intelligenten Systemen für die Megatrends Energieübertragung und Datenmanagement zu werden. Um dies zu erreichen, wird das Angebot künftig auch intelligente Kabel, Kabelsysteme und Komponenten umfassen – was insbesondere im Zuge der Digitalisierung und des Aufbaus ausfallsicherer Systeme mit hohem Vernetzungsniveau an Bedeutung gewinnt. Hierfür erweitert das Unternehmen sein Know-how auf Gebieten wie Elektronik, Sensorik und Big Data und bietet kundenspezifische Smart Services wie vorausschauende Instandhaltung und Fehleranalysen an.

In den weltweiten Kompetenzzentren von LEONI entwickelt und produziert die Business Unit Automation & Drives standardisierte und kundenspezifische Kabel, Kabelsysteme sowie innovative, integrierte Systemlösungen mit hohem Engineering- und Serviceanteil in den Bereichen Feldbus, Motion Control und Spezialanwendungen für Industriekommunikation. Diese Produktvielfalt vermarkten wir über unsere globale Vertriebsorganisation an beinahe 50 Standorten.

Die Kooperationen mit Technologieführern, Verbraucherorganisationen sowie die Mitarbeit in Normungsgremien sind wichtige Bausteine für LEONI, um den Kunden ganzheitliche Lösungen anzubieten. LEONI verfügt bereits über umfangreiche Erfahrungen mit DC-Netzen aus den Bereichen E-Mobilität und Solartechnik, die im Projekt DC-Industrie auf die Automatisierungsbranche übertragen werden.